Blog-Parade: 78 Stunden Tag – Oder Wieviel Stunden Brauchst Du Jeden Tag?

Die Zeit fliesst zu schnell

Heute starte ich mal meine erste Blog-Parade. Hoffe auf rege Beteiligung, besonders von Frank und Marcel. Aber auch von allen anderen, denn jeder kann teilnehmen oder einfach einen Kommentar hinterlassen.

Was ist eine Blog-Parade? Mehr Infos auf blog-parade.de

Bis zum 04. Mai sammel ich mal alle Kommentare und Artikel und mach da mal ein schönes Diagramm daraus. Wer wie viele Stunden benötigt, für was usw. Natürlich werden alle Teilnehmer im Beitrag genannt.

Jetzt aber erstmal zum eigentlichen Thema:

Kennt ihr den Spruch, der meist noch mit einem Seufzer verbunden ist?

“48 Stunden müsste der Tag haben!”

Oft gehört und häufig ersehnt!

Man könnte diesen Beitrag auch Alex7 nennen. So oft müsste ich mich aufteilen, damit ich alles machen kann was ich in meinem alltäglichen Leben gerne machen würde.

Alex 1: Mit Familie und Freunde Zeit verbringen
Alex 2: Arbeiten, sei es beruflich oder Privat
Alex 3: Sport treiben und erholen
Alex 4: Reisen, die ganze Welt erkundschaften
Alex 5: Schlafen und einfach nur Faulenzen
Alex 6: Lernen, sich bilden, lesen, Nachrichten tagtäglich aufsaugen, Sprachen lernen
Alex 7: Alles mögliche was noch so anfällt

Rechnen wir doch mal zusammen was denn mein Wunsch an zeitlichem Rahmen pro Tag wäre:

4 Stunden mit der Familie und Freunden verbringen, Essen gehen, einfach nur quatschen, Kaffee trinken, in den Bars rumschlendern oder sonstige Sachen machen.

8 Stunden
mit meiner Freundin verbringen, zusammen Essen, einen Film schauen, miteinander reden und natürlich was noch alles zu einer Beziehung gehört ;)

12 Stunden
tagtäglich in meinem Büro arbeiten, so hat man genügend Zeit für die Projekte und kann auch andere Dinge, die sonst liegen bleiben, erledigen.

12 Stunden
eigene Projekte, mein Blog, Design und Organisation meiner Bilder, Musik, Dateien und sonst noch was anfällt.

4 Stunden lesen, lernen, neues entdecken

4 Stunden Sport und Erholung, wenn ich nicht wieder mal verletzt bin :(

4 Stunden andere Hobbies frönen, die ich schon lange nicht mehr gemacht habe oder viele gar nicht von mir kennen. Das wäre malen, Musik mixen oder auflegen, Schach spielen, Fahrrad fahren, basteln oder einfach nur mal puzzeln. Soll’s auch noch geben.

4 Stunden
, die ich ansammle damit ich sie sozusagen als Block benutzen kann. Z.B. für Urlaub und Reisen, die ganze Welt erkunden.

8 Stunden Schlaf – ne warte mal. Das wäre ja dann doch zu wenig, man sollte schon 1/3 vom Tag schlafen. Also wie viel haben wir insgesamt ohne Schlaf? Genau 52. Dann macht das 26 Stunden Schlaf.

Also müsste mein perfekter Tag 78 Stunden haben. Das sind also etwas mehr als 3 Tage um meine Interessen, Verpflichtungen und Leidenschaften voll und ganz nach zu kommen!

Ich denke, nach einiger Zeit würden weniger Stunden reichen, sagen wir mal 60. Weil ich dann eine ganze Menge Arbeit aufgeholt habe. Aber toll wäre das schon, wenn man wirklich so viel Zeit am Tag hätte. Die Zeit einfach langsamer läuft. Die Zeit verrinnt wie das Wasser den Bach herunterlauft.

Und wie viele Stunden sollte euer Tag sein? Schreibt auf eurem Blog darüber oder hinterlasst einen Kommentar

Tags: , , , ,

10 Leser haben geniale Kommentare hinterlassen

  1. avatar #1 - Frank Says:

    ob das reicht, wenn du sie hättest ? …

    Wenn du eine Lösung gefunden hast, dann sage unbedingt bescheid! Derzeit versuche ich es mit der Version: möglichst wenig schlafen, aktuell schlafe ich ca 4-5h pro Nacht/Tag. Aber das Leben bietet so viele Facetten und meine Ideen und Interessen sind vielschichtig, da kommt man nicht anders zurecht.

  2. avatar #2 - Alex Says:

    ‘ne Lösung? Die gibt es wohl erst wenn jemand die Frage gelöst hat: War das Ei oder das Huhn zuerst da?

    Ich dachte ich wäre mit 6 Stunden schon wenig am Schlafen.

    Ich glaube daran liegt auch das Problem. Der Tag ist in Wirklichkeit nicht zu kurz. Wir haben einfach zu viele Interessen. :)

    Und ob die 78 Stunden reichen? Nein, aber es wäre zumindest eine Erleichterung.

  3. avatar #3 - Marcel Says:

    Hi Alex,
    6 Stunden schlafen … du hast es gut :-)

    Ich bekomme zur Zeit, wenn ich viel schlafe vielleicht 5 Stunden. Aber ich weiß ja woran es liegt.

    Erstmal bin ich ca. 10-12 Stunden am Tag am arbeiten. Dann kommt meine Weiterbildung noch ins Spiel; und squashen will ich ja auch mal.

    Achja…. und dann gibt’s da noch eine Freundin, die kostet auch Zeit (das ist jetzt nicht böse gemeint)

    Aber ich bin ja schon mal froh, wenn die Weiterbildung im Herbst endlich vorbei ist. Dann brauch ich den ganzen sch**** mit Bilanzierung/Besteuerung/Bewertung etc. erstmal nicht mehr so intensiv lernen.

    Aber wie ihr ja auch schon gesagt habt: Wenn jemand eine Idee hat wie der Tag z.B. 48 Std. hat, sagt bescheid!!!!!

    Gruß
    Marcel

    PS: Außerdem kostet es auch noch richtig Zeit, Alex auf seine Fehler hinzuweisen. Denn oben im Text steht mein Name mit dem alten URL zu meiner HP. Wobei ich ihm das ja schon MEHRFACH gesagt habe. Und rausreden ist auch nicht, denn unter Kommentarhelden hat er es ja schon geändert. *g*

  4. avatar #4 - Fresch Says:

    Tja, wenn ich das so lese und mal drüber nachdenke, dann könnte der Tag wirklich mehr Stunden vertragen.

    Und wenn ich dann daran denke, wieviel Zeit ich an gewissen Tagen dann auf der Autobahn verbringe, damit ich irgendwo ankomme, um dort ein wenig Zeit zu verbringen, dann wird mir ganz anders.
    Also, ich habe es nun geschafft in 5 Monaten ca.12000 km runterzufahren, da will ich lieber nicht wissen, wieviel Zeit dabei schon flöten gegangen ist.
    Achso.. ich habe nun auch keine zeit mehr, die Mittagspause ist fast vorbei, und ich wollte ja eigentlich auch noch was essen…

  5. avatar #5 - Alex Says:

    Es scheint wohl, das ich noch in Sachen Schlaf verwoehnt werde. Ich dachte 8 Stunden waeren normal.

    @Marcel, hab den Link zu deiner Webseite schnell geaendert, ist mir nie aufgefallen, dsss du .com jetzt hast. Du hast aber noch garnicht gesagt, wieviel Stunden du am Tag haben moechtest, kommt da noch was?

    @Frank, waere natuerlich schoen, wenn man einige Sachen sich sparen koennte die reine Zeitverschwendungen sind. Aber so ist das leben nun mal :(

  6. avatar #6 - Leo B. Says:

    Hallo zusammen,
    es scheint doch mein Tagesablauf hat viele super-notwendige Zeiteinheiten nötig um ausreichend zu sein. Besonders das Ausschlafen sollte nicht zu kurz kommen :)

    Gruss, Leo

    http://www.westaflex-forum.de/.....gesbedarf/

  7. avatar #7 - Alex Says:

    Hey Leo,

    danke fur deinen Beitrag, echt witzig geschrieben. :)

  8. avatar #9 - AMUNO Says:

    Hi,

    vielleicht hat hier ja jemand Lust bei meiner Blogparade zum Witz des Jahres 2010 mitzumachen. Würde mich freuen :)
    http://www.literaturasyl.de/wi.....witz-2010/

    Gruß

    AMUNO

  9. avatar #10 - Robert Says:

    Nett, aber Du verwechselst multiplizieren mit faktorisieren. Bei Alex^7 habe ich aufgehört zu lesen… :D


Trackbacks

  1. Xooyoo | Wie viele Stunden sollte ein Tag haben?

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.