Free Burma!

Free Burma

An alle Gleichgesinnte, heute unterstuetze ich wie viele andere Blogger die Aktion “Free Burma!” Es ist nicht viel was wir dadurch machen koennen, aber zumindest kann man Aufmerksamkeit erzeugen und andere Menschen vielleicht wachruetteln. Was zur Zeit in Burma abgeht zeigt einmal mehr wie das politische System laeuft. Den USA und China geht es nur um die strategisch wichtige geographische Lage von Burma. Deshalb moechte man sich die Regierung nicht zum Feind machen. Ausserdem gibt es kein Oel, also wem interesierts?

Das Regime toetet willkuerlich Menschen und das Volk wird seid Jahrzehnten unterdrueckt.

Erst jetzt kommen die Greueltaten ans Licht und die Welt wird Aufmerksam. Ihr koennt auch bei einer Unterschriftenaktion mitmachen auf free-burma.org dort findet ihr noch mehr informationen.

Waere schoen wenn es in Burma auch bald ein Happy End geben wuerde, wie bei uns damals bei der Vereinigung von West- und Ostdeutschland. Wir waren auch dankbar fuer jede moralische Unterstuetzung aus der ganzen Welt und alleine die Aufmerksamkeit setzte die damalige Ost-Regierung zusaetzlich unter Druck. Vielleicht koennen wir diesmal helfen.

Bilder sagen wie immer mehr, hier ein Video aus Suedkorea, leider kann ich nichts verstehen was da steht, aber ich denke das ist auch nicht notwendig.

Was haltet ihr von der ganzen Sache was da abgeht? Wie sehr betrifft euch das, oder juckt es euch nicht die Bohne. Freue mich auf jede Anregung.

[youtube IgBpubkBM3g]

Tags: ,

Noch keine Kommentare

Leider ist noch kein Kommentar hier. Entweder der Artikel war so schlecht oder er ist Brandneu, was meinst du? So oder so, du wärst der Erste der kommentiert!

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.