Impotentes Schaf

Ein Bauer will sich eine Schafherde aufbauen und kauft dazu 8 Schafe und einen Schafbock. Aber leider werden die Schafe nicht schwanger und der Bauer bringt seinen Schafbock zum Tierarzt. Der stellt kurzerhand Impotenz beim Bock fest und empfiehlt stattdessen kuenstliche Befruchtung.

Der Bauer nickt und meint es waere alles klar. In Wahrheit hat er natuerlich garnix verstanden, aber er will vom Tierarzt auch nicht als Bloedmann darstehen. Zu Hause denkt er dann die ganze Nacht darueber nach, was der Tierarzt denn mit “kuenstlicher Befruchtung” meint. Schliesslich meint er, er selbst muesse die Schafe befruchten.
Am naechsten Morgen nimmt er all seine Schafe, laedt sie auf seinen Lastwagen und faehrt mit ihnen in den Wald. Nun nimmt er sich jedes Schaf einzeln vor und faehrt danach erschoepft mit den Schafen nach Hause. Er ruft noch beim Tierarzt an, das er die Schafe befruchtet hat, und fragt, woran er denn sehen koenne, dass die Schafe schwanger sind. Als Antwort bekommt er zu hoeren, das die Schafe dann nicht mehr einzeln auf der Wiese stehen, sondern zusammengekuschelt in einer Gruppe liegen. Am naechsten Morgen schaut er aus dem Fenster, sieht das alle Schafe einzeln auf der Wiese stehen und verzweifelt.
Also packt er wieder alle seine Schafe auf den LKW und faehrt wieder in den Wald. Jetzt besorgt er es jedem Schaf zweimal und faehrt mit den Schafen wieder nach Hause. Voellig erschoepft faellt er ins Bett und schlaeft ein. Was er am naechsten Morgen als erstes macht, ist aus dem Fenster schauen. Er sieht, das alle Schafe wieder einzeln auf der Wiese stehen.
Was macht er also? Er packt seine Schafe wieder auf den LKW, faehrt in den Wald und besorgt es jedem Schaf drei mal! Voellig erschoepft kommt er danach zuhause an und faellt ins Bett. Am naechsten Morgen ist er sogar zu schwach aufzustehen. Er fragt seine Frau, um nachzusehen, was die Schafe machen.

“Du, irgendwas stimmt mit den Schafen nicht”, meint sie.
“Wieso, liegen sie zusammengekuschelt auf der Wiese?”
“Nein, sie sitzen alle im LKW, und eines drueckt auf die Hupe!

Tags: , ,

Noch keine Kommentare

Leider ist noch kein Kommentar hier. Entweder der Artikel war so schlecht oder er ist Brandneu, was meinst du? So oder so, du wärst der Erste der kommentiert!

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.