Populäre Webseiten Und Ihr Erster Jahresrückblick – Jeder Fängt Klein An!

happy-birthday
Viele denken sich, wie schafften erfolgreiche Blogger es bloss so populär wie heute zu sein, gibt es ein Erfolgsrezept oder einen “leichten Weg”. Ich denke ganz und gar nicht, alle Blogger fingen mal klein an und das kann man auch in ihren Rückblicken des ersten Jahres sehen. Bei manchen habe ich leider kein Rückblick zum ersten Jahr gefunden, aber immerhin eine Rückblende ihrer Anfänge:

Nach 3 Jahren, Darren Rowse von Problogger.net
Darren ist ein alter Hase und hat ca. 85000 RSS Leser, im September jährt sich seine Seite schon zum 5. mal und sein Erfolg ist immer noch ungebremst.

Chrisg.com nach den ersten 6 Monaten
Für Chris Garett war es wichtig Ziele zu haben um erfolgreich zu sein, schon nach 6 Monaten hatte er 3815 RSS Leser, heute sind es über 13000 Leser. Er nahm zum 6-monatigen Jubiläum noch weitere Aufgaben auf sich, damit die Leserschaft steigt. Anscheinend ist ihm das gelungen. :)

Weblogtoolscollection nach einem Jahr
Mark Gosh von WeblogToolsCollection bedankt sich herzlichst bei seinen Lesern und entschuldigt sich, das die Kommentarfunktion nicht funzte, Fehler im Code. Na sowas, und das bei einem heutigen WordPress Experten. ;) . Er erwähnt, dass er seinen Serverprovider 3 mal wechseln musste. Anscheinend hat man mit dem Besucheransturm nicht gerechnet.

WPCandy zum ersten Geburtstag
Die Jungs von WPCandy listen ihre erfolgreichsten Beiträge des ersten Jahres sowie einige Besucherstatistiken auf , die heute bestimmt schon längst überholt sind.

Smashing Magazine zum 1. Jahrestag
Smashing Magazine, das wohl bekannteste Design Online Magazin bedankt sich sehr bei den Lesern, schade nur, dass keine Statistiken angegeben wurden. Wäre sicherlich interessant gewesen, wie sich die Jungs aus Deutschland gemacht haben.

Freelanceswitch.com nach dem ersten Jahr
In ihrem Beitrag erwähnt Freelance Switch, dass man mit 3000 Lesern anfing. Darüber können sie heute nur lachen, wenn man in Betracht zieht, dass sie knapp 40000 Leser heutzutage haben. Aber Freelance Switch hat eine gute Nische getroffen, mit Erfolg.

John Chow, ein Rückblick
John Chow war nach seinem ersten Jahr auf seiner neuen Seite vom Erfolg überwältigt, wie man im Beitrag lesen kann. Sein Blog erzielte von 0 Dollar Einnahmen eine stattliche Summe von etwas über 2000 Dollar monatlich nach dem ersten Jahr. Nicht schlecht, alle Achtung. Doch nur 2 Jahre später muss man sich nur die Augen reiben, da es wuchtige 20.000 bis 30.000 Dollar im Monat sind, die er einnimmt. Kein Wunder bei ca. 50000 RSS Lesern und viel Werbung sowie sehr gutem Marketing auf seiner Seite. :)

Deutsche Blogs?

Eigentlich wollte ich auch einige deutsche bekannte Blogs über deren ersten Jahresüberblick erwähnen. Aber leider war da nichts dabei, oder ich war zu blind es zu sehen. Falls euer Blog oder euch bekannte Blogs einen netten Jahresrückblick haben, an dem man auch noch sieht, wie klein alles anfing, dann schreibt doch bitte im Kommentarfeld den Link zu der Seite. Oder noch besser, schreibt doch auch mal einen Rückblick, wie alles anfing und wie eure Webseite bisher verlaufen ist.

Ich muss sagen, es war schwieriger als ich dachte Rückblicke zu finden, einmal, weil es fast keine gab und weil einige Webseiten ihr Archiv ziemlich beschissen aufgebaut haben, oder gar nicht erst ein Archiv besitzen.

Ich hoffe euch hat die kleine Auflistung gefallen und erkannt, das jeder mal klein angefangen hat. Wer weiß, vielleicht gehört ihr ja bald zu den großen Bloggern. Viel Glück!

P.S. der Beitrag gehört zur Serie, erstelle einen besseren Blog in 31 Tagen. Die Aufgabe war es einen Linkbeitrag zu schreiben. Da ich Rückblicke anderer Blogger schon immer mal auflisten wollte, nahm ich das als gute Gelegenheit.

Tags: , , , ,

3 Leser haben geniale Kommentare hinterlassen

  1. avatar #1 - Steffen Geyer Says:

    Ola!

    Dein Artikel hat mich inspiriert und ich habe den ersten Geburtstag meiner Webseite genutzt und einen kleinen Jahresrückblick geschrieben – http://usualredant.de/steffen-.....tstag.html

    Noch spiele ich zwar nicht in der “Bloggerbundesliga”, aber das kann ja noch kommen.
    Zumindest ist Deutschland so bei zukünftigen blogarchäologischen Experimenten kein weißer Fleck mehr :)

    Mit hanfigen Grüßen
    Steffen

  2. avatar #2 - Alex Says:

    Schöner Rückblick Steffen, schade, dass man sowas nicht auf vielen anderen deutschen Seiten findet.

    Verauchte Grüße zurück aus Amsterdam

    Alex

  3. avatar #3 - Brody James Says:

    anyone who makes money on the internet would love to know the secret of John Chow’s success..-:


RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.