Sommer In Deutschland

Hallo Freunde, hier ist mal ein kurzer Ueberblick ueber mein Spontantrip nach Deutschland, hoffe die Bilder gefallen euch…

Mein spontan Urlaub in Deutschland vom 29. Juni – 11, Juli war grossartig.

Ich war echt froh wieder mal zuhause zu sein, besonders meinen kleinen Neffen, Mein Familie, Freunde und natuerlich Fussball zu sehen!

Mein Urlaub startete ziemlich gut, erst die grosse Ueberraschung fuer meine Eltern, dann der Sieg ueber Argentinien. Den wir ausgiebig in der Brennbar gefeiert haben. Um elf war ich aber schon zuhause, laut Marcel und Bernd. Zu mehr war ich wohl nach 15 Stunden Reise, 1 Stunde Schlaf in 35 Stunden und ein paar Weizen, nicht mehr im Stande. Bloederweise haben wir dann in Dortmund verloren, geiles Stadion mit einer wahnsinnigen Athmosphaere. Nach dem Spiel war der Schock und die Trauer noch gross, aber wir sehen uns in 4 Jahren wieder, vielleicht machen wir es dann ja besser

2 Tage spaeter war ich mit Thomas und Dunja am unseren Bergsee spazieren. Danach waren wir noch an einem Fischer See, echt schoene Gegend.


Bitte auf den ganz linken Button unterhalb der Gallerie drücken, dann seht ihr eine Auswahl von mehreren Alben!

Als wir am Freitag auf Kneipentour waren hab ich mir erst einmal einen Super Doener geholt – Texas Size! Spaeter waren wir im Erdinger Keller, Bier der besten Sorte, natuerlich Texas Size.

Am Samstag war mein Bruder mit dem Kleinen da, es ist echt toll den kleinen laufen zu sehen. Sprechen konnte er auch schon, aber es war ganz sicher kein deutsch oder englisch.

Am Samstag abend waren wir dann auf der Hoelzernen Hochzeit von meinem Cousin. War echt super, die Party selber und mal wieder einige Verwandte nach so langer Zeit wieder zu sehen. Besonders mein Bruder konnte nicht genug kriegen, der nuschelte im Taxi, aufm nach Hause weg was von Brennbar und schwup waren wir um 2 Uhr noch dort gelandet. Die Party ging dann bis halb 6, bis er im grossen Ball einschlief. Danach sind wir nach Hause und hatten ein gemuetliches Bier bei mir im Zimmer bis 7 Uhr.

Sonntag waren wir noch bei meinem Cousin Peter beim Fruehschoppen. Andreas hat sich da mit Wodka abgeschossen. Das WM Finale hat er garnicht mehr mitbekommen. Am Nachmittag kam ich noch auf einen Besuch bei Inga vorbei und spaeter haben wir noch das WM Finale, oder besser gesagt das Abschiedsspiel von Zidane, das Finale war ja schon Samstag, in der Brennbar angeguckt.

Am Montag hatte ich mein persoenliches Finale mit meinen Freunden im Biergarten. Es ist immer schade Abschied zu nehmen, aber ohne Kopfstoss oder so.

Am fruehen Dienstag morgen musste ich mich am Flughafen bei meinen Eltern verabschieden, das ist immer der schwierigste Abschied, aber auch schon die Vorfreude auf das naechste Wiedersehen.

Hoffe euch hat die kleine Tour durch 2 Wochen Deutschland gefallen.

Alex

Tags: , , , ,

Noch keine Kommentare

Leider ist noch kein Kommentar hier. Entweder der Artikel war so schlecht oder er ist Brandneu, was meinst du? So oder so, du wärst der Erste der kommentiert!

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.