Seite ausdrucken Seite ausdrucken

Über

… blogdrauf.de

Screenshot of old Website 2.0Seit Juli 2006 (links seht ihr das alte Design 2.0) schreibe ich auf BlogDrauf.de über Dinge, die mein Leben berühren. Weil ich blog drauf habe!

Mein Leben: Familie, Freunde, Dallas, Fort Worth, Texas, USA, Sevilla, Spanien, Damme, Deutschland

Mein Job: Web- und Grafikdesign, Photoshop, WordPress, kurzum – Web & Design

Meine Hobbies:
Squash, Fußball, Tennis, Sport allgemein, Musik, Film und Reisen.

Ich möchte den Leuten gerne Tipps und Tricks in Dingen weitergeben in denen ich mich ein wenig auskenne. Besonderer Schwerpunkt Web und Design aber auch Ratschläge im alltäglichen Leben. Hin und wieder mal Fotos und Updates über meine Erlebnisse oder auch Berichte über gute Musik, Filme oder mal was Lustiges.

Kurzum: Mein Leben ist abwechslungsreich, so auch meine Webseite!

Ich hoffe euch gefällt die Seite und ihr bleibt am Ball in dem ihr einfach beim RSS Feed euch anmeldet oder per email meine Webseite abonniert.

… meine Wenigkeit

Alex FrisonAlso schießen wir mal los, was kann ich euch über mein langweiliges kurzzeitiges Leben berichten?

Mein Name ist Alexander Frison, die meisten nennen mich einfach Alex. Ich wohne zur Zeit, nach 4 tollen Jahren Texas, USA wieder in meiner Heimatstadt Damme und bin aber häufig bei meiner Freundin Gretel in Amsterdam zuhause.

Seit dem 1. September 2008 habe ich mich als Webdesigner selbständig gemacht und bin gerne für Webseitenprojekte zu haben, meine Arbeit kann man auf Alex Frison Webdesign sehen. Würde mich sehr freuen wenn ich jemanden behilflich werden könnte. Auch Empfehlungen werden reichlich belohnt.

Weiterhin arbeite ich mit Frank und Micha an unserem WordPress Projekt WPEngineer.com, auf der wir Tipps und Tricks unseren Lesern weltweit näher bringen. Es macht richtig Spaß mit den Jungs zusammen zu arbeiten.

Ein anderes, sehr ans Herz gewachsenes, Projekt ist wpSEO, ein Plugin zur Suchmaschinenoptimierung für WordPress Blogs. Zusammen mit Sergej, habe ich den Support und Service für den englischen Bereich übernommen.

Meine Leidenschaften und Hobbies sind:
Mit Freunden Spaß haben und neue Leute kennen lernen, Fußball (Werder Bremen), Squash (wenn ich nicht verletzt bin), Musik (so ziemlich Querbeet von ATB über Linkin Park bis Laith Al Deen und The Police), Filme gucken und zu guter letzt Reisen und die Welt entdecken.

Ein paar kleine Eckdaten und Meilensteine in meinem Leben im Überblick:

Mein erster TagAm 23. Dezember 1976 habe ich das Licht der Welt entdeckt! Da ging dann der ganze Scheiß erstmal los. Der Anfang vom Ende. Geboren, aufgewachsen und groß geworden im beschaulichen Städtchen Damme bei Osnabrück. Der Karnevalshochburg im Norden. In der ich eine tolle Kindheit und Jugend verbracht habe.

Mein erster Schultag1983 Einschulung, der Spaß hat ein Ende. Es reichte nicht, dass ich zur Schule musste. Nein! Man wurde mir aufgezwungen so ein scheiß zu tragen. Ich hätte meine Mutter damals erschlagen können! Wer macht denn sowas? Vom ersten Tag an war ich der Klassenclown. Das sollte sich bis zum Abitur auch nicht ändern.

Abiparty1997 mein Abitur auf dem WG Lohne gemacht. Fragt mich aber nicht wie! Darauf ein Jahr in Schortens bei Jever im Jagdbombergeschwader meinen Dienst bei der Bundeswehr abgeleistet. Da gab es das beste Bier, Jever, eiskalt und frisch gezapft!

Dominikanische Republik1998 mein Berufsleben bei Grimme gestartet. Das Foto stammt jetzt nicht von meiner Arbeit, sondern aus der Dominikanischen Republik. Ein letztes mal haben es Frank und ich, bevor das Leben ernst wurde, noch richtig krachen lassen. :)

Kuda Marketingleiter2000 arbeitete ich für 2 Jahre bei Kuda Phonebase als IT und Marketingleiter. Sah ich da nicht bescheuert aus? Aber die Krawatte mit Snoopy fand ich damals schon ganz cool. Trotzdem war ich von Serverbetreuung über PC Installation und Katalogdruck für alles verantwortlich.

Squashpark Damme1998 bis 2000 hatte ich noch nebenbei ein Squashcenter, das war einfach nur super. Leider sehr viel Stress nebenher zu meiner Ausbildung aber fantastisch. Unglücklicherweise brannte das Center im Jahre 2000 ab und ich konnte meinen Traum vom selbständigen Squashcenterbesitzer begraben. :(

Sevilla Family2002 ging das rumreisen erst richtig los. Von 2002 bis 2004 wohnhaft in Sevilla, Spanien und als Webmaster und Webdesigner bei CLIC beschäftigt. Die 2 Jahre war die tollste Zeit meines Lebens. Menschen aus der ganzen Welt kennengelernt, Parties ohne Ende und die Stadt lieben gelernt.

2004-10-elternusaday-01.jpg2004 ging es dann nach Fort Worth, Texas. Dort arbeitete ich als Webmaster und Webdesigner bei TexasBank. Eine Klasse Bank mit persönlichem Touch. Leider fusionierte TexasBank mit Compass Bank 2006 und jeder im Verwaltungsgebäude musste sich einen neuen Job suchen.

NASCAR Rennen2006 bis 2008 habe ich bei Interstate Batteries angeheuert. Super Job als Webdesigner mit einem tollen Team und interessanten Aufgaben. Es war eine tolle Zeit.

Nach 4 Jahren USA sind wir Ende April wieder nach Europa zurückgekehrt, um näher bei meiner Familie zu sein. Als selbstständiger Webdesigner, Berater, Serveranbieter und Blogger versuche ich mein Glück zur Zeit. Sozusagen der Ansprechpartner für ein Rundum Sorglos Paket für ihre Webseite. Gerne kann man mich für zukünftige Projekte hier kontaktieren. :)

Ein kurzer Überblick an Seiten, die ich in letzter Zeit fertiggestellt habe:

blogdrauf.de Persönliche Webseite (2007)

allbatteryfranchise.com Franchise Webseite (2008)

der-datenretter.de Webseite zur Datenrettung von verlorenen Dateien, nur zu empfehlen! (2008)

igrip.net Online Shop (2007)

batteries-faq.com FAQ über Batterien (2007)

… und einige mehr.

Das so viel zu meinem beruflichen Werdegang und einigen Eckdaten.

Ich bin kein Freund, der gerne über sich redet und die kühnsten Sachen von sich behauptet. Daher hab ich ein paar Freunde und Bekannte einfach mal gefragt, ob sie mir dabei helfen könnten. Leider kamen nicht allzu viele Kommentare dabei raus, ich denke es lag auch daran weil ich 52 Kommentare löschen musste in denen drin stand, ich sei ein Arsch! ;)

Unter anderem:

heiterer Globetrotter mit Kurzzeitgedächtnis, wenn er zu tief ins Glas geschaut hat

Andreas

Außerdem ist Alex ein “Ich-Verarsch-Dich-so-gerne-Typ”, aber nicht negativ gemeint!!! denn er ist immer für einen da, wenn man ihn braucht!

Daniel

Wer alle Kommentare lesen oder hinzufügen möchte schaue doch bitte hier rein.

Ich hoffe ihr schaut noch öfter rein und hinterlasst auch mal hin und wieder einen netten oder hilfreichen Kommentar. Damit ihr auch ja nichts verpasst meldet euch beim RSS Feed an oder abonniert per Email meine Webseite.

Munter bleiben!

Euer Alex

Tags: , , , , , ,