Xobni – Neues Intelligentes Tool Für Outlook

Umgedreht heißt Xobni – Inbox und das Programm stellt Outlook wirklich auf den Kopf!

Ein absolutes Muss wenn man nicht mehr im Emaildschungel von seinem Outlook durchsteigt. Xobni geht ganz neue Wege was die Organisation der emails betrifft. Es bindet sich in Outlook ein, sobald man eine email anklickt, wird auf der rechten Seite alle Daten des Kontakts angezeigt.

  1. Seine Telefonnr., die man direkt aus Skype wählen kann.
  2. Bisheriger Emailverkehr mit der Person.
  3. Personen, die mit dieser Person verbunden sind.
  4. Alle Anhänge, die im Laufe aller geschriebenen emails gesendet wurden, werden ganz unten angezeigt. Also ein umständliches suchen ist da gar nicht mehr nötig.

Ein kurzes Video über Xobni könnt ihr euch hier anschauen. Eine ausführliche Erklärung des Programms findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Leider ist das Programm noch im Betastadium, die aber einen Einladung und Passwort erfordert. Ich hab auf Gut Glück einfach mal Techcrunch als Code eingegeben. Und siehe da, es hat geklappt! Hier geht’s zum Download

Der Code klappt jetzt leider nicht mehr, aber hier geht es direkt zum Download

Die ausführliche Erklärung zu Xobni könnt ihr hier finden.

Hoffe euch gefällt euch das Programm. Ich bin bisher begeistert. Sagt doch bitte ob euch das Programm gefällt und ob der Download bei euch geklappt hat. Wie gesagt, versucht es mit dem Passwort “Techcrunch” hoffe es geht.

Hier geht’s direkt zum Download, wenn es immer noch nicht klappt, dann bitte im Kommentarbereich bescheid sagen, ich habe noch einige Einladungen zur Verfügung.

Tags: , , , , ,

15 Leser haben geniale Kommentare hinterlassen

  1. avatar #2 - Marcel Says:

    Hi Alex!
    ich habe das Programm mal ausprobiert.
    Ist echt super! Damit entfällt endlich das suchen nach alten Emails (so nach dem Motto was hatte der noch mal geschrieben etc.)

    Was auch sehr geil ist: Du weißt der und der hat dir eine Email mit Bildern geschickt. Dann gehst du halt auf irgend eine Email von dem und schon hast du alle Anhänge da!

    Ich muss schon sagen… sehr gut!
    Wenn du noch mehr solcher Tools hast/weißt/kennst immer man her damit. Testen kann man ja alles mal :-)

    Gruß
    Marcel

  2. avatar #3 - Alex Says:

    Moin Marcel,

    freut mich ja, dass es dir so sehr gefaellt. Werde auf alle Faelle gute Tools weiterreichen sobald ich was finde :)

  3. avatar #4 - dds Says:

    sieht super aus, das tool.
    kannst du mich einladen?
    thx

  4. avatar #5 - Alex Says:

    Hey Dominik,

    Im Beitrag hab ich einen direkten Link zum Programm “Hier geht’s direkt zum Download”. Da drauf klicken und du kannst das Programm runterladen.

    Sag bescheid wie es dir gefaellt.

  5. avatar #6 - Jan Says:

    Hallo!

    Wenn man unter Google nach outlook email organistation sucht, kommt diese seite als 2. Page. Vielen Dank für den hinweis.

    Tolles Prog!

  6. avatar #7 - Alex Says:

    Gern geschehen :) . Schön, dass dir das Programm gefällt, es ist echt eine Hilfe im Email Wirrwarr.

  7. avatar #8 - Outlook User Says:

    Das Tool hilft wirklich weiter, zumal seit gestern die Beta Version offiziell gestartet ist.
    Witzig finde ich auch noch das Microsoft diese Firma nicht kaufen konnte.
    Ich bin gespannt wie es Xobni weiter geht.

  8. avatar #9 - Alex Says:

    Hi Outlook User, auf die Weiterentwicklung von Xobni bin ich auch schon gespannt drauf. Man fragt sich nur, warum Microsoft nicht schon selber auf so eine Idee gekommen ist.

  9. avatar #10 - FranX Says:

    Achtung, Xobni verstößt gegen §4 des deutschen datenschutz gesetzes, da es personenbezogene statistiken führt. Leider kann man die nicht abschalten so dass sich jeder u.U. sogar strafbar macht, der das Tool einsetzt.
    Nun bin ich kein Jurist und kann Euch das kaum genauer erklären, aber ich selbst habe in meiner Firma einen Rüffel dafür erhalten.

  10. avatar #11 - Alex Says:

    Hallo FranX,

    das ist mir ja neu. Dann bin ich ja mal gespannt wie die darauf reagieren. Danke für den Hinweis. Trotz alledem ein tolles Programm, wenn es sich an den Datenschutz hält.

  11. avatar #12 - CarstenS. Says:

    Habe Xobni auch ausprobiert und war zu Beginn auch recht angetan davon, jedoch hatte ich ein ähnliches FranX…in meiner Firma waren sie von Xobni nicht wirklich begeistert, einmal wegen den personenbezigenen Daten und andererseits weil es nicht wirklich ein Produkt für eine seröse Firma ist, sondern mehr ein Spielzeug, dass einem eher von der Arbeit ablenkt als einem Zeit zu sparen!
    Wir arbeiten jetzt mit einem anderen Tool, welches wirklich für Firmen geeignet ist: Lookeen! Ist wirklich klasse, kann genau so viel wie Xobni, wenn nicht noch mehr, vor allem ist es nicht so groß und braucht nicht so viel Platz! Für alle die interessiert sind, hier mal die Hp: http://www.lookeen.net

  12. avatar #13 - Phil Leuter Says:

    Yes! Lookeen rules! >Klein, smart, super-verlässlich!

    Phil

  13. avatar #14 - Alex Says:

    Danke Carsten, für den Hinweis, Lokeen kannte ich noch nicht. Muss ja gut sein, wenn es Phil auch schon hochjubelt. :)

  14. avatar #15 - Bossler Says:

    Lookeen ist immer noch ziemlich unausgereift (spreche von der neuesten Version 3.7.3 – 2012)
    Sogar in der Professional-Version kann man nicht einmal einstellen, dass in den Kontakten nicht nur die geschäftlichen Telefonnummern angezeigt werden sollen, sondern auch die privaten. Wenn man also einen Kontakt per Namen sucht, sieht man in der Vorschau von Lookeen keine Telefonnummer, sofern Sie in Outlook nicht unter “Geschäftlich” gespeichert ist.
    Das Allerletzte… Bytheway, jo man kann emails damit suchen, wobei keine Echtzeitsuche implementiert ist; immer brav Enter drücken!
    Beobachte dieses Tool seit Jahren. Da tut sich nicht viel.


Trackbacks

  1. newstube.de

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.