Die Lustigsten Und Besten Super Bowl 2008 Werbungen

Viele in Deutschland wissen, dass der Super Bowl das grösste Sportereignis in der Welt ist (alleine in den USA verfolgen etwa 150 Millionen Menschen das große Finale), aber wenige sind darüber informiert, das es auch die grösste Plattform für Werbung ist. Folgerichtig kosten 30 Sekunden Werbung bis zu 3 Millionen Dollar. Deswegen stecken viele Firmen ne ganze Menge Holz in die Produktion ihrer Werbung rein. Die Amerikaner schauen das Spiel nicht nur wegen des eigentlichen Spiels sondern auch wegen der Reklame. Die meisten werden zum ersten mal ausgestrahlt und sind witzig und originell.

Bridgestone, ziemlich lustige Animation mit Tieren

Nicht genug Schlaf bekommen? Versuchs mal mit Pepsi Max, coole Werbung mit Haddaways altem Hit “What is Love”

Bud Light zur Zeit des Steinzeitalters

T-Mobile mit Charles Barkley und Dwayne Wade. Gluecklicher Dwayne Wade, der es endlich in die Fave 5 von Chuck geschafft hat. Das Ende ist am Besten.

Garmin, das Rätsel ist gelöst warum Napoleon sein Hand immer unter seinem Mantel hielt

Pepsi mit Justin Timberlake, gute Reklame mit Justin und einigen anderen Stars

Audi und der Pate, die Werbung ist ok, aber das Auto ist einfach nur genial

Ford, kein simpler Test, ganz cool gemacht

Apple Air, schon vor dem Super Bowl gelaufen, aber schon jetzt ein Klassiker

Ich muss schon sagen, im Gut und Ganzen, war das schon ziemlich mau was dieses Jahr geboten wurde, da gab es schon einige originellere und witzigere Werbungen zum Super Bowl, was sind eure Lieblingswerbungen, die ihr vor nicht langer Zeit im Fernsehen gesehen habt?

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare

Leider ist noch kein Kommentar hier. Entweder der Artikel war so schlecht oder er ist Brandneu, was meinst du? So oder so, du wärst der Erste der kommentiert!

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.