Racquetball vs. Squash

Leute, jetzt hab ich es endlich mal geschafft Racquetball zu spielen. Naja, es war wirklich recht spassig, aber Squash bleibt Squash. Ich habs zwar jetzt nur einmal gespielt, gegen 2 Arbeitskollegen. Aber der Unterschied zum Squash, der Ball fliegt wie ein Gummi aber trotzdem sitzt da nicht soviel Power hinter. Ich werde wohl demnaechst oefters zum Racquetschlaeger greifen, der alte Alex muss sich ja mal bewegen, aber Squash bleibt trotzdem meine Nummer eins. Also keine Sorge alte Squashkameraden :)

Racquetball ist leider in Amerika beliebter als Squash. Squashhallen gibt es meist nur an Universitaeten oder nur in einigen Fitnesscentern und die Racquetballhallen sind etwas laenger gezogen. Aber was soll man da machen, Augen zu und durch, besser als garnichts.

P.S. Meine Arbeitskollegen, die schon oft Racquetball gespielt haben kriegten trotzdem einen aufn Arsch :ass: hihihi, obwohl ich die Regeln noch nicht mal wusste.

Tags: , ,

2 Leser haben geniale Kommentare hinterlassen

  1. avatar #1 - Marcel Says:

    Hi Frison,

    na hör mal …. das ist doch wohl klar, das Squash Nummer 1 ist.

    Aber ich kann mir das mit dem Racquetball genau vorstellen…. Der Frison steht da dumm rum, bewegt sich mal ein bissel und dann hat er wie immer so ein Schw…. und gewinnt!

    Das ist Alex wie wir ihn kennen :smile:

  2. avatar #2 - Alex Says:

    Och ja, ich hab mir doch halt Muehe gegeben, ich will ja mich auch noch blossstellen ;-)


RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.