Was ist RSS Feed – Einfach Erklärt

Beitragsserie RSS Feed Tipps und Tricks:

  1. Was ist RSS Feed – Einfach Erklärt
  2. Wie Man 2771 Ungelesene Feeds In 45 Minuten Lesen Kann!
  3. Feed Reader Richtig Organisieren und Entrümpeln

Heute erklär ich mal in meinem ersten Video was RSS Feed überhaupt ist und worin die Vorteile liegen für den Leser und Blogger.

Häufig treffe ich Leute die keinen blassen Schimmer haben, worum es dabei geht. Auch nach mehrmaligem erklären verstehen es einige Leute nicht, da hab ich mir doch gedacht, ich mach einfach mein erstes Video, so kann ich den Leuten das Video einfach zeigen. Auch andere Blogger, die vor demselben Problem stehen, sind natürlich herzlich Willkommen das Video Ihren Lesern zu zeigen.

Natürlich gibt’s auch Leute die eine eigene Webseite oder Blog haben und das ganze System nicht verstehen, für einen guten Einstieg in die Materie ist das Video auch gut geeignet. Und die Vorteile für den Webseitenbetreiber liegen auch ganz klar auf der Hand. So wird die eigene Leserschaft immer wieder über neue Beiträge informiert und die Leser bleiben bei der Stange und vergessen die Seite nicht nach ein- oder zweimaligem erfolglosem Besuch der Webseite, weil nichts interessantes an Neuigkeiten gibt oder sogar keine.

Viel Spaß damit und wer noch Fragen hat, kann Sie gerne hier im Kommentarbereich stellen.

Hoffe das Video gefällt euch und ihr seid nicht zu hart mit der Kritik, ist ja auch mein erstes. ;)

In den nächsten Tagen habe ich noch weitere Beiträge mit Tipps und Tricks, wie ihr euren Feed Reader organisiert und sauber haltet. Auch wie man Beiträge schnell lesen kann und welche Tools es gibt um das Lesen vieler Feeds zu beschleunigen. Also abonniert mein Feed und werdet zum Feed Reader Profi!

Tags: , , ,

60 Leser haben geniale Kommentare hinterlassen

  1. avatar #1 - christian Says:

    interessant, coole aufmachung, und menschen die weizen trinken anstatt weissbier sind mir sowieso sympatisch

  2. avatar #6 - Croix Says:

    Sehr gutes und idioten sicheres Tutorial. Fand ich super, freu mich schon auf weitere :)
    Grüße
    Croix

  3. avatar #7 - Alex Says:

    Danke Croix, freut mich zu hören :)

  4. avatar #8 - aa-baer Says:

    hab sogar ich verstanden

  5. avatar #9 - Alex Says:

    @aa -
    Na dann bin ich ja erleichtert ;)

  6. avatar #10 - Pit Says:

    Schön gemacht. Werde ich gern in einem Beitrag und oder newsletter verlinken “müssen”!

    Servus!
    Pit

  7. avatar #11 - Alex Says:

    Vielen Dank Pit, dann mach was du machen musst! ;)

    Dein Domainname gefällt mir echt gut, auch deine Beiträge, werde da mal reinschnuppern.

  8. avatar #12 - frank Says:

    hallo,

    prima video. scheint die deutsche “coverversion” eines englischen vorbilds zu sein, oder irre ich mich, das schon mal mit untertiteln gesehen zu haben?
    jedenfalls besten dank! hab es gleich für die besucher meiner seite auf http://www.puffbohne.de verlinkt.

    frank

  9. avatar #13 - Alex Says:

    Hey Frank, das hast du richtig erkannt, das fand ich auch toll und dachte mir, das mach ich auch auf deutsch, kann man auch auf meiner englischen Seite http://notaniche.com finden.

    Hatte das Video aber nie mit deutschem Untertitel gesehen, sonst hätte ich das Video vielleicht gar nicht erst gemacht. Dein Portal für Erfut finde ich ja auch cool, echt frisches aussehen und gut strukturiert. Gefällt mir echt gut!

  10. avatar #15 - Steffen Says:

    Hallo Alex,
    wie schon gesagt, Dein Video ist richtig gut gelungen.
    Alles Wichtige drin und auch noch locker rübergebracht.

  11. avatar #16 - Sergej Müller Says:

    Wirklich sehr schön. Hab mit meiner Frau geschaut. Angeblich hat sie auch verstanden was die orangefarbenen Icons zu bedeuten haben.

  12. avatar #17 - Alex Says:

    Vielen Dank nochmal Steffen, ist nicht immer ganz leicht so ein trockenes Thema locker rüberzubringen.

    Hey Sergej, ich kenn jetzt deine Frau zwar nicht, aber wenn sie es, wahrscheinlich ein Laie, das auch verstanden hat, dann kann meine Mission als erfolgreich bezeichnet werden ;)

  13. avatar #19 - Frank Says:

    sehr geil !

  14. avatar #21 - Jörg Haupt Says:

    Schön gemachter Beitrag. Das Video mit der Erklärung der RSS-Feeds hat uns gut gefallen. Wir haben es deshalb in unserem Magazinbeitrag zu RSS-Feeds unter http://magazin.jhmc.de/2008/03/06/rss-feeds/ verlinkt.

  15. avatar #22 - Alex Says:

    Oh, das ist ja echt nett von euch, vielen Dank Jörg :)

  16. avatar #25 - frank Says:

    danke alex! und: gegen eine sehr gute kopie ist ja nix zu sagen :-)

    beste grüße aus erfurt
    frank

  17. avatar #26 - Alex Says:

    Jau Frank, das denke ich auch ;)

  18. avatar #28 - Ecki Says:

    Ich habe das Video erst eben entdeckt und muss dir mein Lob aussprechen! Sehr sehr gut erklärt. So gesehen Idiotensicher wie man so schön sagt!

  19. avatar #29 - Alex Says:

    Danke Ecki, freut mich sowas zu hören :)

    Hoffe so kapieren es einige mehr. Danke für das Lob!

  20. avatar #31 - Missi Says:

    Ich habe dein Video auf der Suche im Netz gefunden – und sogar verstanden.

    Allerdings hatte ich ursprünglich nach einer deutschen Erklärung gesucht, wie man bei blogspot.com ein RSS einrichtet. Die vorhandenen engl. Erklärungen nutzen mir leider nix.

    Sind dazu auch Erläuterungen geplant?

    LG
    Missi

  21. avatar #32 - Alex Says:

    @Missi -
    hey Missi, freut mich, dass du die Erklärung verstanden hast. Mit Blogspot hab ich aber gar nichts zutun, aber wenn du willst kannst du mir einen Link schicken und ich übersetze dir das mal.

  22. avatar #35 - KChristoph Says:

    Den folgenden Hinweis: “Mein Weihnachtsgeschenk an alle – Kostenloses E-Book zum Thema RSS” hab’ ich gerade wieder entdeckt, der Download funktioniert immer noch.
    http://www.schmatz.cc/weberfol.....;Itemid=42

  23. avatar #36 - Alex Says:

    @KChristoph, danke für den Link, sicherlich hilfreich für dein ein oder anderen!

  24. avatar #38 - Alexander Says:

    Ein tolles Video, worüber ich auch auf diese Seite gestoßen bin, da hat das Social Media Marketing wirklich mal funktioniert ;-) In dem Video vermisse ich jedoch die Möglichkeit für Webmaster durch die Technik RSS die eigene Webseite bekannter zu machen, bspw. über RSS Verzeichnisse. Vielleicht ist das ja eine nette Anregung für einen weiteren Spot. Wer ein RSS-Verzeichnis nutzen möchte, um den eigenen Feed zu promoten, der findet auf RSS-Verzeichnis.biz die Möglichkeit dazu…

  25. avatar #39 - Alex Says:

    Danke für den Link Alexander, aber wie du schon sagtest, da müsste man einen neuen Spot drehen, bei Zeiten, keine schlechte Idee. Aber das Video sollte wirklich erst mal ein absoluter Einstieg sein. Die meisten Webmaster kennen es ja schon, nur die normalen Leser nicht, das ist die Zielgruppe. Aber danke für den Denkanstoß mit der Idee für ein Tutorial für Webmaster. :)

  26. avatar #40 - LöckchenTV Says:

    Heya erstmal danke für das Tutorial! Ist echt schön geworden und so einfach erklärt. Möchte mich dem Denkanstoß von Alexander anschließen. Würde wirklich gerne mehr aus professioneller Quelle erfahren! Ciao^^

  27. avatar #41 - Alex Says:

    @LöckchenTV, da muss ich das mal irgendwann machen, mir fehlt nur die Zeit dazu, aber vielleicht demnächst. :)

  28. avatar #43 - wario Says:

    Danke für dieses tolle Video !
    Hab es gleich auch auf meiner Seite veröffentlicht, natürlich mit link zu dir ;)

    Grüsse aus wien
    Wario

  29. avatar #45 - Katrin Says:

    Merci! Das war seeeehr gut erklärt. Danke.

  30. avatar #46 - Alex Says:

    Danke fuer die Verlinkung Wario! Und vielen Dank an Katrin fuer das nette Kompliment :)

  31. avatar #48 - Christian Says:

    Sehr schöner Beitrag! Hab mich glatt entschlossen deine Anleitung weiter zu empfehlen ;) Trackback gesetzt :) Mfg Christian

  32. avatar #49 - Heiner Says:

    Hallo Alex,
    ich habe Dein wirklich sehr anschauliches Video via YouTube in einen Artikel eingebunden, der das Thema RSS-Feed etwas erläutert.
    Link: http://www.imagefilm24.com/rss-feed-erklaerung/

    Auf die Idee gekommen bin durch den Blog von Frank Bültge: http://bueltge.de/was-ist-rss/

    Herzlichen Gruß
    Heiner

  33. avatar #50 - Tagz4me.de Says:

    Hi Alex! V

    ielen Dank für diese geniale Erklärung! Ich betreibe selbst ein RSS-Verzeichnis (http://www.tagz4me.de) und muss immer wieder Leuten erklären, was RSS eigentlich ist. Ich stelle dabei oft fest, dass es die Leute zwar irgendwie verstehen, aber irgendwie auch wieder nicht. Zumindest diejenigen, die keine Internet-Profis sind.
    Da ist dein Video genau das richtige. Ich werde es in mein Verzeichnis einbinden und dir dann den Link schicken.

    Viele Grüße
    Manfred von Tagz4me.de

  34. avatar #51 - Alex Says:

    Moin Manfred, freu mich wenn es deinen Leuten hilft. Freue mich über jede Verlinkung. :)

  35. avatar #52 - RSS Label Says:

    Auch bei RSS-Label kann man seine RSS-Feeds kostenlos eintragen. Links sind alle Do-Follow.
    Hier noch eine Liste mit weiteren RSS-Verzeichnissen: http://www.rss-label.com/rss-verzeichnisse

  36. avatar #53 - ulrich Says:

    gut gemacht – nun hab ich’s verstanden!

  37. avatar #54 - Alex Says:

    Na das freut mich Ulrich :)

  38. avatar #55 - Sandra Hahn Says:

    Heyyy, voll schön endlich wieder was neues von dir hier zu lesen =) der Beitrag ist darauf aufbauend ehrlich interessant verfasst.. klasse Beitrag!

  39. avatar #56 - gabrielechristine Says:

    Ich bekomme folgende Nachricht angezeigt:Hinweis:

    Es können keine Antworten an diese E-Mail-Adresse gesendet werden. Falls Sie ein Problem beheben möchten oder weitere Informationen zu Ihrem Konto benötigen, rufen Sie unsere Hilfe auf:
    http://www.google.com/support/accounts/

    Was mache ich falsch?

  40. avatar #57 - Stefan Jödecke Says:

    Wirklich gut gelungen und einfach erklärt.

  41. avatar #58 - Eckard Says:

    Hallo,
    wusste bis jetzt auch nicht was RSS-Feeds sind und weiss auch immer noch nicht was ein Blog sein soll. Bin der englischen Sprache durchaus mächtig. Allerdings, begreife ich immer noch nicht was das für ein Vorteil sein soll. Der alte Weg, daß ich mir Nachrichten anschaue oder kurz ieine Zeitung gucke finde ich vieiel interessanter und ich will gar keine Zeit gewinnen. Im Gegenteil – ich will dieses oberflächliche Leben eher entschleunigen als beschleunigen. Genau das macht uns Menschen kaputt.
    Verstehe wer will – aber ich nicht. Und dann diese “Anglizismen” (schreibt man dies so?) Schade.
    So jetzt könnt ihr gerne auf mich reinhauen, wieder so ein Weltverbesserer und ewig Gestrige der wohl recht doof zu sein scheint.

    Ich wünsche Euch trotzdem Alle eine gute und gesunde Woche.

    Gruß
    Eckard

    PS: Trotzdem, der Beitrag ist recht nett erklärt. Danke

  42. avatar #60 - Daniel Says:

    Danke, wird echt super erklärt! Habe auch alles verstanden.

    Gruß
    Daniel


Trackbacks

  1. www.colivia.de
  2. Anonymous
  3. RSS Feed für Dummys - dynamicinternet
  4. Steffen Kahl
  5. RSS-Feed einfach erklärt | enz.info
  6. Was ist RSS Feed - Einfach Erklärt » BlogFrosch
  7. jhmc Magazin » Blog Archive » RSS Feeds
  8. RSS Feeds für Dummys | Armin-Sascha Klein
  9. Geniales Video: RSS Feed gut erklärt. » JUICED-BLOG.
  10. Blogdrauf.de: RSS endlich verständlich erklärt - Alles 2null - Die Web 2.0-Welt
  11. Autoblogging & Linkbulding Spammen für Dummies | Hodenkaiser
  12. Feed Reader Richtig Organisieren und Entrümpeln » Feedreader, organisieren, RSS Feed, Tipps, Tricks » Blog Drauf
  13. Was sind RSS-Feeds? | Webseiten-Infos.de
  14. Verlosung: 100 RSS Feed-Abonnenten – danke an alle Sparbaby-Leser! | Sparbaby.de
  15. Hilfe, was ist RSS ? | Natalias Tee-Blog
  16. SSC Damme e.V. » Ab sofort gibt es den RSS-Feed!
  17. Der Allround Blog
  18. RSS-Feeds: Digital Zeitung lesen und Nachrichten überwachen - //SEIBERT/MEDIA Weblog

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.